Rope Skipping für Kinder

ropeskipping-812

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche, ab 10 Jahren
Trainingszeit Montags, 18.40 - 19.40 Uhr
Trainingsort: Kultur- und Sporthalle Mümling-Grumbach
Übungsleiterin: Denise Besler
Telefon: 0 61 63 / 93 77 310

Rope Skipping – die etwas andere Art des Seilspringens

Rope Skipping, eine aus den USA kommende Sportart, ist eine moderne Art des Seilspringens. Gesprungen wird dabei alleine oder mit mehreren Personen, mit einem oder mehreren speziellen Seilen, meist zu Musik. Außer dem normalen beidbeinigen Springen und dem Laufschritt sind Mehrfachdurchschläge und viele verschiedene Tricksprünge möglich.
Rope Skipping ist ein effizientes Ausdauer- und Koordinationstraining und macht viel Spaß.

Beim TV Mümling-Grumbach wurde Rope Skipping bereits 2004 im Rahmen des Kinderturnens angeboten. 2006 bekamen die Seilspringer eine eigene Trainingseinheit und 2008 wurde eine eigene Sparte gegründet mit Spartenleiterin und Trainerin Denise Besler.
Die Trainingsgruppen haben sehr guten Zuspruch. Bei den Fastnachtsveranstaltungen in Mümling-Grumbach, beim Apfelblütenfest in Höchst und weiteren Festen erfreuen sie die Zuschauer mit tollen Auftritten.

Neue Aktive sind stets willkommen! Einfach vorbeikommen und reinschnuppern!