Aktuelle Corona-Regelungen (aktualisiert am 2. April)

An die Stelle der bisherigen „Coronavirus-Schutzverordnung“ tritt nun die „Coronavirus-Basisschutzmaßnahmenverordnung“ (CoBaSchuV). Diese neue "Coronavirus-Basisschutzmaßnahmenverordnung" des Landes Hessen tritt am 2. April 2022 in Kraft und gilt zunächst bis zum 29. April 2022. Die bisherigen Auflagen (z.B. zur Unterscheidung von Sport im Freien bzw. in Innenräumen, 2G+/3G-Zutrittsbeschränkungen, Verpflichtungen zur Erstellung von Hygienekonzepten und zur Vorlage sogenannter "Negativnachweise", Regelungen bzw. Begrenzungen von Zuschauern etc.) entfallen ersatzlos ab dem 2. April 2022.

In der neuen "Coronavirus-Basisschutzmaßnahmenverordnung" des Landes Hessen heißt es: „Die allgemeinen Empfehlungen zu Hygiene und Tragen einer medizinischen Maske, insbesondere in Innenräumen und in Gedrängesituationen, sollen eigenverantwortlich und situationsangepasst berücksichtigt werden.“ Es steht daher den Sportvereinen und -organisationen frei, Hygiene- und Abstandskonzepte sowie Regelungen zum Tragen einer Maske (z.B. im Bereich der Zuschauer in Hallen) sowie zur Belüftung in Innenräumen umzusetzen bzw. weiterzuentwickeln.

Da die Infektionszahlen nach wie vor sehr hoch sind, macht der TV von der Möglichkeit eigener Regelungen Gebrauch. Für den Sportbetrieb des TV Mümling-Grumbach gelten daher ab 02. April noch folgende Regeln:

 -  keine Teilnahme am Übungsbetrieb, wenn
     -  man Symptome hat, die auf eine Corona-Erkrankung schließen lassen
        dazu gehören unter anderem: Husten, Schnupfen, Fieber,
        Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns, Durchfall
     -  man an Corona erkrankt ist (Erkrankung nachgewiesen)

 -  Maskenpflicht in den Umkleidekabinen und wenn der 1,5-Meter-Abstand nicht eingehalten
    werden kann (z.B bei Betreten und Verlassen der Turnhalle und beim Auf- und Abbau)

 -  regelmäßiges Lüften der Turnhalle (insbesondere, wenn die Übungsgruppen wechseln)

 -  Kinder/Jugendliche: Testnachweis (Testheft) aus der Schule muss weiterhin dem
    Übungsleiter in jeder Stunde gezeigt werden

Der TV behält sich vor, diese Regeln vor Ort, gegebenenfalls auch kurzfristig, neuen Vorgaben anzupassen.

gez. Besler
1. Vorsitzende

pin002 Regeln für Hallentraining und Freiluftangebote